zum Inhalt springen

SIROP - Student Research Opportunities Program

SIROP wurde im Jahr 2002 als eine Non-Profit Organisation von drei Studenten der ETH Zürich gegründet.

Ziel des Projekts ist es Forschende, die für ihre Projekte Mitarbeiter suchen und Studierende, die in der Forschung Erfahrung sammeln möchten zusammen zu bringen, also eine breite, internationale Auswahl an qualifizierten Mitarbeitern für interessante Projekte zu finden.

In einer Online-Datenbank wird das jeweilige Projekt nach einem Raster beschrieben. Somit ist für den Suchenden sofort ersichtlich ob im Rahmen des Projekts eine Doktorarbeit, oder Bachelorarbeit geschrieben werden kann, in welcher Sprache die Berichte verfasst werden müssen, um welchen Projekttyp es sich handelt, oder ob die Mitarbeit bezahlt wird.

Das Anlegen eines Studentenkontos auf der SiROP Hompage ermöglicht es auf die Datenbank zuzugreifen und nach passenden Projekten zu suchen.

 

 

AIESEC

AIESEC selbst gehört zu den größten Studentenorganisationen der Welt, ermöglicht Studierenden sowohl Fachpraktika ab 6 Monaten, die auch als Praxissemester genutzt werden können, als auch soziale Hilfsprojekte, die einfach in den Semesterferien über einen Zeitraum von 6-8 Woche absolviert werden können:

www.aiesec.de